Ärztliche Betreuung

Dr. med. Jörn Kohnke ist Facharzt für Innere Medizin, Medikamentöse Tumortherapie, und er ist transfusionsverantwortlicher Arzt.

Sein Studium der Humanmedizin hat er von 1985 bis 1991 an der Universität zu Köln und an der Harvard Medical School in Boston (USA) absolviert. Zum Facharzt für Innere Medizin wurde er im Klinikum Leverkusen ausgebildet, und zwar bei Professor Dr. Niederle. Seine Schwerpunkte dort waren Hämatologie – also die Lehre von den Erkrankungen des Blutes -, Onkologie und Palliativmedizin.

1999 gründete Dr. Kohnke die Praxis in Remscheid am Rosenhügel mit dem Schwerpunkt in den Bereichen Hämatologie, Onkologie und ambulante Tumortherapie.